Dashboard

In diesem Artikel wird Ihnen die Funktionsweise des Dashboards erklärt. Das Dashboard in Alasco hilft Ihnen schnell und einfach einen Überblick über den aktuellen Projektstand sowie Ihre anstehenden Aufgaben zu erhalten.

Sobald Sie sich in Alasco einloggen, starten Sie direkt auf dem Dashboard. Sollten Sie Zugriff auf mehrere Projekte haben, sehen Sie im ersten Schritt einen Überblick über alle Projekte in Ihrem Alasco Account (Multiprojektansicht).

 

Multiprojektansicht

Auf dem Dashboard der Multiprojektansicht werden Ihnen standardmäßig in zwei Grafiken die aggregierte Finanzübersicht und der aggregierte Mittelabfluss über alle Ihre Projekte hinweg angezeigt.

 

Bildschirmfoto_2021-11-29_um_09.15.59.png

 

Anzeige von Aufgaben in Bearbeitung & Projektgruppen 

Mit der Schaltfläche "Dashboard konfigurieren" am oberen rechten Bildschirmrand können Sie sich zudem noch den Abschnitt "Aufgaben in Bearbeitung" anzeigen lassen. Hier werden Ihnen projektübergreifend alle Rechnungen und Nachträge angezeigt, die aktuell in Ihrem Alasco Account bearbeitet werden.
Darunter sehen Sie Ihre Projekte in einzelnen Kacheln mit relevanten Informationen zum Auftrags- und Freigabestand.

Neben der Anzeige aller Projekte in der Multiprojektansicht haben Sie zudem die Möglichkeit, sich nur die Projekte anzeigen zu lassen, die in einer Projektgruppe enthalten sind. Wählen Sie dazu im Drop-Down Menü oben rechts die entsprechende Projektgruppe aus.
Nicht nur die Projektkacheln passen sich dementsprechend an, sondern auch die aggregierte Finanzübersicht, der aggregierte Mittelabfluss sowie das Feld Aufgaben in Bearbeitung zeigen nur noch die Daten der beinhalteten Projekte an. So erhalten Sie einen schnellen Überblick über die gesamte Projektgruppe.

 

Finanzübersicht & Mittelabfluss

In den beiden Grafiken der Finanzübersicht und des Mittelabflusses können Sie jederzeit zwischen der Anzeige von Brutto- und Netto-Beträgen wechseln. Klicken Sie dazu auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der jeweiligen Grafik.

Sequenz_01.gif

Für eine stets aktuelle und übersichtliche Gegenüberstellung der wichtigsten Projektdaten können Sie sich in der aggregierten Finanzübersicht einzelne oder alle der folgenden Werte anzeigen lassen:

  • Ausgangsbudget (das initiale Budget welches für geplante Vergaben festgelegt wurde)
  • Aktuelles Budget (das Budget nach Veränderungen, wie Erhöhungen, Minderungen und Umbuchungen)
  • Auftragsstand (Summe aus beauftragten Hauptaufträgen und Nachträgen, exklusive geplanter Aufträge)
  • Abrechnungsstand (Summe aus freigegebenen und als bezahlt markierten Rechnungen)
  • Projektprognose (Real-Case und Differenz zur Worst-Case Prognose: Solange die Real-Case Prognose unter dem Budget liegt, ist der Balken grün, übersteigt die Real-Case Prognose das Budget, wird der Balken rot dargestellt)
  • ggf. Erlöse (Summe aller Verkaufs- & Mieteinheiten - je nach Status)
  • ggf. Ergebnis (Gegenüberstellung von Real-Case Prognose und Erlösen)

 

Projektansicht

Sie können über die Auswahl eines bestimmten Projektes das projektbezogene Dashboard aufrufen.

mceclip1.png

Im projektbezogenen Dashboard haben Sie einen detaillierteren Überblick über die aktuellen finanziellen Kennzahlen sowie die Mittelabflussplanung des Projektes und die anstehenden Aufgaben.

Benutzern mit der Account-Rolle "Eingeschränkter Benutzer" oder der Projekt-Rolle "Interner Mitarbeiter", "Externer Mitarbeiter" und "Externer Mitarbeiter (nur Workflows)" ist die Ansicht zur Mittelabflussplanung und Finanzübersicht im Dashboard gesperrt. Diese Nutzer erhalten lediglich einen Überblick über Ihre aktuellen Aufgaben.

 

Tipp: In den weiterführenden Beiträgen in unserem Help Center lernen Sie mehr über die Verteilung der Rechte- und Rollen in Alasco und wie Sie die Mittelabflussplanung erstellen und bearbeiten können.

 

 

RECHTLICHES

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 4 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Beiträge in diesem Abschnitt

Wir sind für Sie da
Wir unterstützen Sie gerne persönlich von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 17:00 Uhr.