Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)

Zusatzmodul.jpg

Hinweis:

Dieses Feature steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie es als Zusatzmodul gebucht haben. Für Änderungen an Ihrem aktuellen Paket wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Ansprechpartner oder an customersuccess@alasco.de.

Themenüberblick

 

Einleitung

In der heutigen digitalen Welt, in der Cyber-Sicherheit von größter Bedeutung ist, ist die Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Sicherheitsstrategie vieler Organisationen geworden. MFA bedeutet, dass die Zugangsberechtigung zu einer digitalen Ressource oder einem Online-Konto durch mehrere unabhängige Merkmale (Faktoren) überprüft wird.
MFA bietet Ihnen also eine zusätzliche Sicherheitsebene, die über die traditionelle Benutzername-Passwort-Kombination hinausgeht.

 

Was ist Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)?

Multi-Faktor-Authentifizierung ist ein Sicherheitsverfahren, das mehrere Methoden zur Identitätsüberprüfung eines Benutzers verwendet. Anstatt sich nur auf ein Passwort zu verlassen, erfordert MFA, dass Benutzer mindestens zwei oder mehr Authentifizierungsfaktoren bereitstellen, um auf ein System oder eine Anwendung zuzugreifen.

Die Authentifizierungsfaktoren können in drei Kategorien unterteilt werden:

1. Etwas, das Sie wissen (wie ein Passwort oder eine PIN)
2. Etwas, das Sie haben (wie eine Smartcard oder ein Mobilgerät)
3. Etwas, das Sie sind (wie ein Fingerabdruck oder eine Gesichtserkennung)

 

Wie funktioniert MFA?

Wenn ein Benutzer versucht, auf ein System oder eine Anwendung zuzugreifen, wird er aufgefordert, mehrere Authentifizierungsfaktoren bereitzustellen. Dies könnte beispielsweise ein Passwort und ein Code sein, der an sein Mobiltelefon gesendet wird. Nur wenn alle bereitgestellten Faktoren erfolgreich überprüft wurden, erhält der Benutzer Zugang.

 

Vorteile von MFA:

  1. Erhöhte Sicherheit: MFA bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene, die es schwieriger macht, unautorisierten Zugang zu erlangen.
  2. Schutz sensibler Daten: MFA ist besonders nützlich zum Schutz sensibler Daten und Systeme.
  3. Compliance: Viele IT-Standards und Vorschriften erfordern die Verwendung von MFA.

 

Erstanmeldung mit MFA

Sobald die MFA durch uns für Ihren Account freigeschalten wurde, sehen Sie auf Ihrem Anmeldebildschirm einen QR Code anstelle der Eingabefelder für Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort.

Scannen Sie den QR Code mit einer Authentifizierungs App, bspw. dem Google Authenticator oder dem Microsoft Authenticator und folgen Sie den Schritten in der App.

Die Authentifizierungs App generiert einen einmaligen Code. Geben Sie diesen im Alasco Anmeldefenster ein, um die Authentifizierungs App mit Ihrem Alasco Login zu verknüpfen.

Für zukünftige Logins können Sie entscheiden, ob Sie diese weiterhin über die Authentifizierungs App oder über das E-Mail Verfahren abwickeln wollen.

 

Weitere Logins über MFA

Wenn Sie die MFA als Anmeldeverfahren in Ihrem Account nutzen, besteht die Anmeldung zu Alasco aus den folgenden Schritten:

  1. Erstanmeldung: Sobald Sie sich, wie im letzten Punkt erklärt, erfolgreich über die Authentifizierungs App registriert haben, können Sie sich über MFA zu Alasco anmelden.
  2. Login: Geben Sie Ihre E-Mail Adresse und Passwort in der Alasco Anmeldemaske ein.
  3. Verifizierung: Anschließend werden Sie vom System dazu aufgefordert Ihre Identität zu bestätigen.
  4. Methode auswählen: Entscheiden Sie, ob Sie Ihre Identität entweder über die Authentifizierungs App oder über das E-Mail Verfahren bestätigen wollen.
  5. Authentifizierungs App: In der Authentifizierungs App wird ein einmaliger Code generiert, der in der Alasco Anmeldemaske eingegeben werden muss.
  6. E-Mail Verfahren: Bei diesem Verfahren erhalten Sie vom System eine E-Mail mit einem einmaligen Code, der in der Alasco Anmeldemaske eingegeben werden muss.
  7. Anmeldung: Bestätigen Sie Ihre Eingabe, um sich in Ihrem Alasco Benutzerkonto anzumelden.

RECHTLICHES

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Beiträge in diesem Abschnitt

Wir sind für Sie da
Wir unterstützen Sie gerne persönlich von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 17:00 Uhr.